Ätherische Öle

Phototoxische ätherische Öle

Phototoxisch oder auch photosensibilisierend nennt man die Wirkung von ätherischen Ölen, die die Haut empfindlicher auf Sonnenlicht (eigentlich ultraviolettes - UV-Licht) werden lassen. Es kommt dann zu Verbrennungen, Flecken und anderen Hautschäden.

Sollten solche phototoxischen Öle z.B. in Massagenölen verwendet werden, sollte man nicht innerhalb der nächsten Stunden in die Sonne gehen.

Die Hauptöle, die eine solche phototoxische Wirkung haben, sind Zitrusöle. Auslöser dafür ist das im Öl enthaltene Bergapten.


Übrigens könnte man ja jetzt auch auf die Idee kommen, dass man die Öle schon alleine deshalb trotzdem verwendet, weil man dann schneller braun wird... Fehlanzeige: Man verdirbt sich nur die Haut, schneller braun wird man nicht!

Ätherische Öle, die Sonnenempfindlichkeit steigern:



Ätherische Öle kaufen












zum Seitenanfang