Ätherische Öle

Benzoeöl (Styrax tonkinesis, benzion)

Der Benzoebaum, oder auch Styraxbaum genannt, kann bis zu 20 Meter groß werden. Er entstammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum, besonders oft zu finden ist er in Thailand, Malaysia und Vietnam.

BenzoeDer süße, liebliche Duft der Benzoe entströmt dem Harz, das dadurch gewonnen wird, indem man die Rinde des Benzoebaumes anritzt und das austretende Harz auffängt. Das dicke bräunliche ätherische Öl gewinnt man durch eine Extraktion des Harzes mit Alkohol.

Benzoe ist sehr hautpflegend, wirkt gegen Reizungen und auch Entzündungen. Sie wird deswegen oft in medizinischen Hautprodukten verwendet. Da sie zudem antibakteriell wirkt, ist sie gleichzeitig ein natürliches Konservierungsmittel für Cremes.

Eine weitere Anwendung der Benzoe ist die Behandlung von Husten und Bronchitis.

Schon früher verwendete man das Harz des "Fieberstrauches", wie man die Benzoe auch nennt, für Räucherungen, die die bösen Geister vertreiben sollten. Benzoe ist tatsächlich schon seit Jahrtausenden eine der wichtigsten Räucherpflanzen in Asien, aber auch heute noch ist sie in vielen Räucherstäbchen enthalten. Benzoe Siam ein sehr "kuscheliger" Duft, der etwas an Schokolade oder Vanille erinnert. Er hilft bei Stress und Hektik gelassener zu werden und hilft uns nach einem langen Tag abzuschalten.

Die uns bekannteste Form des Benzoeöles ist wohl auch heutzutage noch die Benzoetinktur, die man als Bestandteil von Wundbalsamen verwendet.

Seltsamerweise findet man in alten Schriften kaum etwas über die Benzoe und ihre Wirksamkeit, obwohl sie, nachgewiesener Maßen, bereits im 16. Jahrhundert in Europa bekannt war und auch in regem Gebrauch war. Heute weiß man, dass der zähe Sirup eine hohe Anzahl von Heilwirkungen besitzt - und das sowohl körperlich wie seelisch.

Benzoeöl duftet sehr süßlich und balsamisch, etwas an Vanille und Schokolade erinnernd. Es eignet sich sehr gut zur Herstellung von Parfüms.

Gibt man einen Tropfen Benzoeöl auf seine Zunge, dann spürt man erst mal ein heißes und brennendes Gefühl. Dies vergeht aber bald und es stellt sich ein wohliges und angenehmes Gefühl der Wärme ein, das durch den ganzen Körper zieht.

Benzoeöl ist beruhigend und wirkt ausgleichend, es schenkt ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit.

Hüllt in Wärme ein, schenkt Geborgenheit, es kann Angstzustände lösen sowie gegen depressive Stimmungen helfen.

Die Benzoe wärmt unser Herz und vermindert Nervosität, sie hilft gegen depressive Zustände, vertreibt Erschöpfung und Reizbarkeit, vor allem auch in den "Tagen vor den Tagen" (PMS).

Benzoeöl hemmt Entzündungen, löst Schleim, wirkt herzstärkend, antiseptisch, krampflösend und harntreibend.

Es wirkt ausgesprochen intensiv Hautzellen regenerierend, es löst Verschleimungen, es wirkt antiseptisch und beruhigend.

Duft und Farbe
Benzoeharz hat einen sehr süßen Vanillegeruch, der sehr warm und angenehm wirkt. Der Duft ist lange anhaltend. Das Öl ist eine dunkelbraune Flüssigkeit, leicht zähflüssig.


Wichtige Wirkstoffe
Ester
Coniferylbenzoat bis zu 80%
Cinnamylbenzoat bis zu 2 %

Säuren
Benzoesäure bis zu 20%
Zimtsäure in Spuren
Aldehyde
Vanillin 1,5 %



Steckbrief von Benzoeöl

Duft von Benzoe
Süß
Exotisch
Lieblich
Weich
Pudrig-süß
Sinnlich
Vanilleartig
Affirmation
Ich vergesse die Sorgen des Alltags und fühle mich sicher und geborgen wie in einer warmen Höhle.
Eigenschaften von Benzoe
Beruhigend
Hautpflegend
Krampflösend
Anwendungsarten von Benzoe
Als Balsam
Für Bäder
Für Cremes
Als Duftlampe
Für Kompressen
In Massageöl
Als Parfüm

Signatur
Mond

Element
Wasser

Duftbereich
Benzoeharz gehört zu den Basisnoten. Sie ist gleich sehr wohlriechend.


Anwendungsgebiete von Benzoeöl

Innere Anwendung von Benzoe
Antibakteriell
Antiseptisch
Arthritis
Dermatitis
Ekzem
Gicht
Harntreibend
Hautentzündungen
Kreislaufanregend
Rheuma
Wärmend

Dreimal täglich bis zu fünf Tropfen mit einem Kaffeelöffel Honig vermischt in ein Glas lauwarmes Wasser oder Kräutertee geben.
Äußere Anwendung von Benzoe
  • Angina
  • Seelische Erschöpfung
  • Weißfluss
  • Hautentzündungen
  • Husten
  • Anwendung in Parfümmischungen und Duftlampen
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Angstzustände
  • Asthma
  • Harnwegsinfektionen
  • Kopfschmerzen
  • Wundheilung
  • Innere Unruhe
  • Reizbarkeit, Nervosität und Stress
  • Trockene und spröde Haut
  • Bronchitis

Bei Bronchitis sowie Erkältungen inhalieren.

Mischung mit Jojoba-, Mandel- oder Olivenöl gegen trockene, rissige Haut.

Duftlampe
Für sinnliche Stunden

Zutaten: Je 5 Tropfen Benzoe siam und Rosengeranie
Parfüm
Ein Duft für Männer und Frauen

Zutaten: 3 Tr. Benzoe siam, 2 Tr. Vetiver, 3 Tr. Rose und 2 Tr. Grapefruit auf 10 ml Jojobaöl

Massageöl
Zur entspannenden und sinnlichen Massage

Zutaten: 2 Tr. Benzoe siam, je 3 Tr. Sandelholz und Rosengeranie und 1 Tr. Ylang-Ylang auf 50 ml Mandelöl

 

Hautpflege gegen trockene sowie aufspringende Haut, zur Narbenbehandlung
3 Tropfen Benzoeharz Siam
3 Tropfen Karottensamenöl
3 Tropfen Myrrhenharzöl
1 Tropfen Rosenöl
in eine Mischung von 50 ml Mandelöl sowie 10 ml Wildrosensamenöl untermischen.

Gegen Erkältung und Schnupfen
Einreibungsmittel mit diesem Öl helfen gegen zu Beginn trockenen Husten zur lösung des Schleims.

2-3 Tropfen Benzoeharzöl Siam schenken einem Brustöl meistens eine warme, süß-aromatische Note.
Außerdem hilft das Öl gegen fest sitzenden Husten.


Gegen Blasenentzündungen
Führen Sie Sitz- oder Vollbäder mit dem Benzoeöl durch.

5 Tropfen dieses stark duftenden Öls sind ausreichend für ein Sitzbad, 10 Tropfen davon reichen für ein Vollbad.


Zur Raumbeduftung
Benzoeöl in einer Duftlampe sorgt für eine gemütliche und wohlige Stimmung, es schenkt ein Gefühl der Sicherheit und der Geborgenheit, hilft immer frierenden Seelen, außerdem hilft es gegen Heimweh.

Bei diesem starken, lang anhaltenden Geruch reichen bereits 2 Tr. davon in der Duftlampe aus.

Dazu passende Düfte sind Orangenschalenöl, Mandarinenöl, Bergamotteöl, Neroliöl und Kamillenöl römisch.

Schönheit und Kosmetik
Das Öl ist geeignet für wohlduftende sowie besonders hautpflegende Cremes oder Hautlotionen.

Auch beruhigende sowie pflegende Luxusbademischungen kann man daraus herstellen, zum Beispiel zusammen mit Ylang-Ylang-Öl, Rosenöl, Jasminöl und Frangipaniöl.

Diese Kosmetika gewinnen durch Benzoe Siam einen süßen und wohlig einhüllenden Charakter.

Geben Sie 3 Tropfen Benzoeharzöl Siam mit bis zu 7 Tropfen der oben genannten Öle in 50 ml Creme oder Basisöl.

Geben Sie 7 Tr. Benzoeharzöl Siam bis zu 7 Tropfen der oben genannten Öle erst in etwas Sahne und dann in ein Vollbad.



Vorsicht

Es liegen keine Vorsichtsmaßnahmen vor.

Bitte beachten Sie, dass es von diesem Öl auch die Variante Benzoe Sumatra gibt.
Dieses Öl ist wesentlich schwächer in dessen Wirkung und günstiger herzustellen. Leider wird teils Schindluder damit getrieben und der Kunde getäuscht.


Weblinks

Benzoe als Heilkraut













zum Seitenanfang