Ätherische Öle

Latschenkiefer
(Pinus montana)

LatschenkieferDie Latsche, die unter Naturschutz steht, wächst in den extremen Höhen der Alpen. Die Nadeln, aus denen man das Öl gewinnt, darf nur mit Sondergenehmigung geerntet werden.

Der frische Duft der Latschenkiefer befreit wohltuend die Atemwege.



Steckbrief von Latschenkiefer

Herstellung
Wasserdampfdestillation der Nadeln
200 - 300 kg ergeben 1 l Öl.
Latschenkieferöl - Inhaltsstoffe
U.a. Limonen, Sylvestren, Camphen, Cymol, Myrcen, Pinen, Phellandren, Caren
Duftrichtung
Mild
Waldig
Frisch
Affirmation
Ich atme durch. Meine Lungen sind weit, jeder Atemzug erfrischt meinen Körper.
Psychische Wirkung
Lässt die Lungen weit werden und tief atmen.

Bei mangelndem Selbstvertrauen, Verwirrung und seelischer Erschöpfung
Element
Latschenkiefer gehört zum luftigen Element.

Anwendungsgebiete von Latschenkiefer

Innere Anwendung von Latschenkiefer
Abwehrstärkend
Antiseptisch
Atemwege
Bronchien
Durchblutung
Rheuma
Schleimlösend


Dreimal täglich maximal 5 - 8 Tr. Öl mit einem Teelöffel Honig vermischt in eine Tasse lauwarmes Wasser oder Tee geben.

Äußere Anwendung
Als Duftlampe bei Erkältungen
Bronchitis
Durchblutungsstörungen
Erkältungen
Gicht
Ins Badewasser bei Durchblutungsstörungen
Rheuma
Schleimlösend
Zur Einreibung bei Rheuma
Inhalation
Besonders bei Erkältung und Schnupfen entfaltet die Latschenkiefer ihre heilkräftige Wirkung.

Zutaten: 3 Tropfen Latschenkiefer und 1 Tropfen Zypresse auf 2 1 siedendes Wasser. 5 - 10 Minuten inhalieren.

Einreibungen
Hilft bei Muskel- und Gelenkschmerzen.

Zutaten: 3 Tropfen Latschenkiefer und 3 Tropfen Wacholder auf 1 EL Mandelöl
Sauna
Ein Saunaaufguss mit Latschenkiefer bringt deutliche Erleichterung bei Husten, Heiserkeit, Schnupfen und grippebedingten Muskelschmerzen.

Zutaten: 3 - 5 Tropfen Latschenkiefer auf 1 Kelle Wasser
Duftlampe
Diese Mischung erfrischt und verbessert die Raumluft und regt zu tieferer Atmung an.

Zutaten: 6 Tropfen Latschenkiefer, 2 Tropfen Zitrone und 2 Tropfen Eukalyptus
 

Vorsicht

Lagern Sie das Fläschchen mit der Essenz immer außerhalb der Sauna, denn ätherische Öle sind leicht entzündlich.


Ätherische Öle kaufen












zum Seitenanfang