Ätherische Öle

Frieren

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Freude

nächster Eintrag: Frigidität






Weitere Einträge bei uns:

Krampflösend
Ackerminze, Amyris, Angelika, Angelikawurzel, Anis, Baldrian, Basilikum, Benzoe, Bergamotte, Blaue Kamille, Bohnenkraut, Cajeput, Cistrose, Dill, Estragon, Eukalyptus, Fenchel, Ingwer, Jasmin, Kamille, Kampfer, Koriander, Kümmel, Lavendel, Majoran, Melisse, Minze, Muskatellersalbei, Muskatnuss, Narde, Nelke, Neroli, Orange, Oregano, Petit Grain, Pfefferminze, Rose, Rosenholz, Rosmarin, Salbei, Sandelholz, Schafgarbe, Thymian, Vanille, Wacholder, Weihrauch, Ylang-Ylang, Ysop, Zimt, Zitrone, Zwiebel, Zypresse



Füße kalte
Rosmarin, Zimt



 

 

  • Frieren
  • Frigidität
  • Frostbeule
  • Frostempfindlichkeit
  • Frustration
  • Frühjahrsmüdigkeit
  • Frühlingsduft
  • Furcht
  • Furunkel
  • Fußbad für wunde Füße
  • Fußgelenks-Schmerzen
  • Fußpilz
  • Fußschweiß
  • Fäulnis
  • Fördert Gallensekretion
  • Fördert Gallesekret
  • Fördert das Denken und beruhigt
  • Fördert das Durchsetzungsvermögen
  • Fördert das Selbstbewusstsein
  • Fördert die Durchblutung
  • Fördert die Durchblutung im Kopf
  • Fördert die Menstruation
  • Fördert die Wundheilung
  • Fördert eine positive Lebenseinstellung
  • Für Rheumabäder

     

     

     

    zurück zur Übersicht















  • zum Seitenanfang