Ätherische Öle

Geschlechtskrankheiten

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Geschlechtskrankheit

nächster Eintrag: Geschwollene Beine






Weitere Einträge bei uns:

Runzeln
Rose



Blutreinigend
Angelikawurzel, Basilikum, Cajeput, Fenchel, Fichte, Immortelle, Kiefer, Knoblauch, Lemongras, Mandarine, Myrrhe, Pampelmuse, Rose, Rosmarin, Thymian, Wacholder, Zimt, Zitrone



 

 

  • Geschlechtskrankheiten
  • Geschwollene Beine
  • Geschwollene Füße
  • Geschwollene Hände
  • Geschwollene Lymphknoten
  • Geschwüre
  • Geschwüre der Haut
  • Geschwüren
  • Gesichtsmuskel-Krämpfe
  • Gesichtsneuralgien
  • Gesichtsrose
  • Gesichtszucken
  • Gewebestraffend
  • Gibt Geborgenheit und schafft Vertrauen
  • Gibt Stärke und Energie
  • Gibt Zuversicht
  • Gicht
  • Gingivitis
  • Gingivostomatitis herpetica
  • Glanzlose Haare
  • Gleichgültigkeit
  • Gleicht innere Unruhe aus
  • Gleicht prämenstruelle und klimakterische Beschwerden aus
  • Glieder-Kribbeln
  • Gliederschmerzen

     

     

     

    zurück zur Übersicht















  • zum Seitenanfang