Ätherische Öle

Nerven

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Neigung zu Karies

nächster Eintrag: Nerven- und Herzbeschwerden






Weitere Einträge bei uns:

Sauna
Eukalyptus, Fichtennadel, Hopfen, Kiefer, Latschenkiefer, Lavendel, Lemongras, Limette, Melisse, Muskatellersalbei, Nelke, Neroli, Orange, Pfefferminze, Rosengeranie, Rosmarin, Salbei, Sandelholz, Sternanis, Teebaum, Thymian, Wacholder, Wacholderbeere, Zedernblätter, Zedernholz, Zimt, Zitrone, Zypresse



Darminfektion
Basilikum, Bergamotte, Bohnenkraut, Cajeput, Estragon, Geranie, Ingwer, Knoblauch, Lavendel, Minze, Myrte, Nelke, Thymian, Wacholder, Zimt, Zitrone



 

 

  • Nerven
  • Nerven- und Herzbeschwerden
  • Nerven-Beruhigung
  • Nerven-Leitfähigkeit
  • Nervenberuhigend
  • Nervenentzündung
  • Nervenkrämpfe
  • Nervenschmerzen
  • Nervenschwäche
  • Nervenstärkend
  • Nervenstärkende Mittel
  • Nervenverletzungen
  • Nervliche Erschöpfung
  • Nervosität
  • Nervöse Angespanntheit
  • Nervöse Anspannung abbauend
  • Nervöse Dyspepsie
  • Nervöse Erschöpfung
  • Nervöse Herzbeschwerden
  • Nervöse Herzprobleme
  • Nervöse Leiden
  • Nervöse Magenbeschwerden
  • Nervöse Unruhe
  • Nervöse Verdauungsstörungen
  • Nervöser Magen

     

     

     

    zurück zur Übersicht















  • zum Seitenanfang