Ätherische Öle

Prämenstruelle Störungen

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Prämenstruelle Beschwerden

nächster Eintrag: Prämenstruelles Syndrom






Weitere Einträge bei uns:

Migräne
Ackerminze, Anis, Basilikum, Eukalyptus, Grüner Anis, Ingwer, Kamille, Kardamom, Lavendel, Majoran, Melisse, Minze, Muskatellersalbei, Pfefferminze, Rainfarn, Rose, Rosmarin, Thymian, Zitrone



Flexionskontraktur
Cajeput, Fichte, Kiefer, Lavendel, Niaouli, Rosmarin, Zimt



 

 

  • Prämenstruelle Störungen
  • Prämenstruelles Syndrom
  • Prüfungsangst
  • Pseudo-Krupp
  • Psoriasis
  • Psychisch Kranke sowie Hypochonder
  • Psychische Schwächezustände
  • Psychische Spannungen
  • Psychische und körperliche Schwäche
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Psychosomatische Leiden
  • Ptyololith
  • Pubertätsprobleme
  • Pur auf Herpesbläschen auftragen
  • Pur auf Insektenstiche
  • Pusteln

     

     

     

    zurück zur Übersicht















  • zum Seitenanfang