Ätherische Öle

Sollte vor traumatischen Erlebnissen angewendet werden etwa bei Trennung Operationen Prüfungen oder einer Geburt

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Sodbrennen

nächster Eintrag: Sommerduft






Weitere Einträge bei uns:

Geburtsfördernd daher während der Schwangerschaft nicht einnehmen
Jasmin



Wetterfühligkeit
Fichte, Kiefer, Melisse, Niaouli, Orange, Rosmarin, Sandelholz, Zitrone



 

 

  • Sollte vor traumatischen Erlebnissen angewendet werden etwa bei Trennung Operationen Prüfungen oder einer Geburt
  • Sommerduft
  • Sommersprossen
  • Sonnenbrand
  • Soor
  • Soor-Mykose
  • Sorgen
  • Sorglosigkeit
  • Spannungskopfschmerz
  • Spannungskopfschmerzen
  • Spastische Kontraktur
  • Speicheldrüsenentzündung
  • Speichelstein
  • Speisezusatz
  • Spitzfuß
  • Sportöl
  • Stabilisierend
  • Stabilisierend und regenerierend auf der Haut
  • Stark antiseptisch
  • Stark entgiftend
  • Stark krampflösend
  • Starke Menstruation
  • Starke Schweißproduktion
  • Starke antimikrobielle Wirkung
  • Starke keimtötende Wirkung

    Mehr Infos:
    Mehr zu Sollte vor traumatischen Erlebnissen angewendet werden etwa bei Trennung Operationen Prüfungen oder einer Geburt und was man in der Naturheilkunde dagegen tun kann.

     

     

     

    zurück zur Übersicht


    Ätherische Öle kaufen












  • zum Seitenanfang