Ätherische Öle

Speichelstein

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Speicheldrüsenentzündung

nächster Eintrag: Speisezusatz






Weitere Einträge bei uns:

Menstruationsfördernde Mittel
Basilikum, Koriander, Muskatellersalbei, Oregano, Rosmarin, Schafgarbe, Thymian, Wacholder, Zimt



Rheuma
Angelikawurzel, Benzoe, Cajeput, Cassia, Estragon, Eukalyptus, Fichte, Galbanum, Guajakholz, Ingwer, Johanniskraut, Kamille, Kampfer, Kiefernadelöl, Knoblauch, Kümmel, Latschenkiefer, Lavendel, Lemongras, Liebstöckel, Lorbeer, Manuka, Meerkiefer, Myrte, Oregano, Origanum, Rainfarn, Rosmarin, Römische Kamille, Salbei, Sassafras, Sellerie, Terpentin, Thuja, Thymian, Wacholder, Weißtanne, Wermut, Wintergreen, Ysop, Zirbelkiefer, Zitrone, Zwiebel, Zypresse



 

 

  • Speichelstein
  • Speisezusatz
  • Spitzfuß
  • Sportöl
  • Stabilisierend
  • Stabilisierend und regenerierend auf der Haut
  • Stark antiseptisch
  • Stark entgiftend
  • Stark krampflösend
  • Starke Menstruation
  • Starke Schweißproduktion
  • Starke antimikrobielle Wirkung
  • Starke keimtötende Wirkung
  • Starkes Antiseptikum der Atemwege- Harnwege und Leber
  • Steifer Hals
  • Sterbebegleitung
  • Sterilität
  • Stimmung
  • Stimmungserhellend
  • Stimmungshebend
  • Stimmungsschwankungen
  • Stimmverlust
  • Stimulanz
  • Stimulierend
  • Stimulierend auf die Nierenrinde

     

     

     

    zurück zur Übersicht















  • zum Seitenanfang