Ätherische Öle - Aromatherapie


Schwangerschaft und Geburt

Bäder zur Geburtsvorbereitung


Sie benötigen
  • 2 Tropfen Geranienöl
  • 2 Tropfen Rose bulgarisch
  • 1 Esslöffel Sojamilch

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie dem Badewasser bei.

 

Kompressen bei angeschwollenen Beinen


Sie benötigen
  • 1 Liter lauwarmes Wasser
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 5 Tropfen Zypresse
Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und tränken Sie eine Kompresse damit. Dann auf die Unterschenkel auflegen.

 

 

Inhalationsmischung gegen morgendliche Übelkeit

Sie benötigen

Einen Tropfen römisch Kamille Öl, den Sie auf ein Taschentuch tropfen. Dann damit inhalieren.

 


Zur Entbindung


Sie benötigen

Geben Sie während der Geburt 1 Tropfen Lavendelöl in Ihren Mund, das baut die Anspannung etwas ab.


Zur Brustpflege

, Vergrößerung der Brust
Sie benötigen
  • 4 Tropfen Vetiver
  • 4 Tropfen Ylang Ylang
  • 2 Teelöffel Nachtkerzenöl

Diese Massageölmischung hilft Ihnen zur Straffung der Brust und zur Brustvergrößerung.
Duschen Sie erst für ca. 30 Sekunden die Brust kalt ab, dreimal hintereinander.
Dann mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie sie auf die Brust ein.

 

 

 

Inhalationsmischung gegen morgendliche Übelkeit

Sie benötigen
Einen Tropfen römisch Kamille Öl, den Sie auf ein Taschentuch tropfen. Dann damit inhalieren.

 

Bei Kinderwunsch


Ätherische Öle können die eine den Hormonhaushalt ausgleichende Wirkung für eine erhöhte Fruchtbarkeit sorgen und auch seelisch auf eine Empfängnis hinwirken.
Sie benötigen dazu
  • 4 Tropfen Mandarinenöl
  • 4 Tropfen Lavendelöl
  • 30 ml Jojobaöl oder Nachtkerzenöl
  • 3 Tropfen Weihrauch
  • 3 Tropfen Ylang Ylang

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren zur fruchtbaren Zeit in Ihrem Zyklus den Körper damit ein.


Während der Geburt

Nehmen Sie einen Tropfen Lavendelöl fein in den Mund, das baut die Anspannung etwas ab, beruhigt und gibt Kraft. Sie können parallel dazu Jasminöl auf den Bauch und auf das Kreuz einmassieren, es ist ein traditionelles Mittel, um die Geburt leichter ertragen zu können.

Gegen Dehnungsstreifen in der Schwangerschaft
Sie brauchen dazu
je 1 TL Kokosnussöl und Weizenkeimöl
4 Tr. Rosmarinöl
3 Tr. Salbeiöl
Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und die betroffenen Stellen einreiben.


Bademischung zur Geburtsvorbereitung
Sie brauchen dazu
1 EL Sahne
2 Tr. Rosenöl
2 Tr. Geranienöl
Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie einem Vollbad bei.

 

Morgenübelkeit in der Schwangerschaft
Sie brauchen dazu
1 Tr. römisch Kamilleöl
Auf ein Taschentuch tropfen und inhalieren.

Ein entspannendes Bad in der Schwangerschaft
Stellen Sie eine Mischung aus
1 Esslöffel Honig, 3 Tropfen Lavendelöl, 10 Tropfen Römische Kamille, 2 Tropfen Mandarinenöl und 2 Tropfen Geranienöl her.
Geben Sie dies dann dem Badewasser bei und baden Sie darin.