Ätherische Öle - Aromatherapie


Windeldermatitis

Baby-Windel-Ausschläge
Wenn ein Baby unter Windelausschlägen wie zum Beispiel einer Windeldermatitis leidet, kann man eine Mischung aus
120 ml destilliertem Wasser
4 Französisch Lavendel und 2 Tropfen Sandelholz

Gut mischen, dann mit einem Wattebausch die betroffenen Stellen abtupfen.


Körperöl bei Windeldermatitis

Sie benötigen dazu
  • 2 Tropfen Teebaumöl
  • 2 Tropfen Sandelholzöl
  • 50 ml Rotöl oder Jojobaöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und reiben Sie die betroffenen Stellen damit ein.