Ätherische Öle

 

Verschiedene Rezepte und Mischungen

Massageölmischung gegen Stress

  • 3 Tropfen Mandarinenöl
  • 2 Esslöffel Macadamianussöl
  • 3 Tropfen Römische-Kamille-Öl
  • 3 Tropfen Geranienöl
  • 3 Tropfen Rosenöl
  • 2 Esslöffel Calendulaöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren Körper damit ein.

 

Massageölmischung gegen körperliche Schwäche

  • 2 Tropfen Lavendelöl fein
  • 3 Teelöffel Niemöl
  • 2 Tropfen Mandarinenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie damit die Wirbelsäule ein.

 

Duft gegen Schwindel

Geben Sie einen Tropfen Melissenöl auf ein Taschentuch und inhalieren Sie die Dämpfe.

 

Gegen Nervosität

3 Tropfen Johanniskrautöl
3 Tropfen Melissenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten und inhalieren Sie die aufsteigenden Dämpfe. Auch für Duftlampe geeignet.


Eine entspannende Augenmassage bei Computerarbeit

1 Teelöffel Avocadoöl
1 Tropfen Eukalyptusöl radiata

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie damit den Bereich um die Augen.


Gegen Ohrenschmerzen

Sie benötigen dazu

1 Tropfen Niaouli,

...den man das Ohr aufträgt.


Gegen übersteigerte Arbeitssucht

1 Tropfen Schwarzfichte
1 Tropfen Zedernholz
1 Teelöffel Haselnussöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und verteilen Sie sie auf Ihren Handgelenken.


Gegen Hysterie

2 Tropfen Angelikawurzel
2 Tropfen Latschenkieferöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie in einen Diffuser.


Gegen Ängstlichkeit

Massieren Sie einen Tropfen Muskatnussöl zwischen den Schlüsselbeinen ein.


Wenn man nachts immer aufwacht

1 Teelöffel Mandelöl
2 Tropfen Majoranöl
2 Tropfen Muskatnussöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und tragen Sie sie auf die Handgelenke auf.


Massageöl gegen strapazierte Nerven

20 ml Mandelöl
20 ml Sanddornöl
3 Tropfen Neroliöl
8 Tropfen Lavendelöl
3 Tropfen Zirbelkiefer
2 Tropfen Lorbeer

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie den Körper damit ein.


Massageöl bei Erschöpfung

1 Teelöffel Macadamianussöl
1 Tropfen Lorbeer
1 Tropfen Kampfer

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie den Solar Plexus damit ein.


Duftmischung für innere Ruhe

2 Tropfen Rosenöl
2 Tropfen Petitgrain
2 Tropfen Mandarinenöl
2 Tropfen Angelikawurzel
2 Tropfen Narde

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie in eine Duftlampe.


Schmerzlindernde Massagemischung gegen Gesichtsneuralgien

2 Tropfen Rosenöl
2 Esslöffel Johanniskrautöl
2 Esslöffel Jojobaöl
2 Tropfen Melissenöl
3 Tropfen Lavendelöl
3 Tropfen Cajeputöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie die betroffenen Stellen damit ein.

 

Massageöl gegen Neuralgien

80 ml Johanniskrautöl
40 ml Jojobaöl
6 Tropfen Lorbeeröl
8 Tropfen Lavendelöl
4 Tropfen Wacholder
8 Tropfen Cajeputöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie die betroffenen Stellen ganz vorsichtig damit ein.


Bei Neurosen

1 Tropfen Cistrosenöl
1 Tropfen Schwarzpfeffer
1 Tropfen Schwarzfichte
1 Teelöffel Haselnussöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie einen Tropfen davon auf Ihren Scheitel

 

Faulheit

1 Tropfen Kampfer
1 Tropfen Weihrauchöl
3 Tropfen Ylang-Ylang

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie in eine Duftlampe.


Hormonelle Balance

1 Tropfen Spearmintöl
1 Tropfen Ylang-Ylang

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und reiben Sie Ihre Schilddrüse damit ein.


Stoffwechselstärkend

3 Esslöffel Aloe-vera-Öl
5 Tropfen Thymian Typ Thymol
5 Tropfen Basilikumöl
5 Tropfen Rosmarin Typ Cineol

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander massieren Sie sich damit den ganzen Körper.

 

Heiserkeit

100 ml Wasser
1 Teelöffel Honig
1 Tropfen Spearmintöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und gurgeln Sie damit.


Abwehrkräfte steigern, Erkältungen vorbeugen

Vermischen Sie eine Tasse warmes Wasser und einen halben Teelöffel Meersalz, geben Sie dazu 1 Tropfen Niaouli.
Gurgeln Sie damit.

 

Reiseübelkeit

1 Tropfen Pfefferminzöl,

...den Sie auf ein Taschentuch geben und daran schnuppern.

 

Eine reinigende Haarpackung

Sie benötigen dazu:
  • 4 Tropfen Teebaumöl
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 5 Tropfen Nelkenknospen
Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie einem Shampoo bei.



Hornhaut, Warzen

Sie benötigen dazu:
Teebaumöl und Zitronenöl.

Tragen Sie das Teebaumöl pur auf die betroffenen Stellen auf.
Vorsicht: Teebaumöl kann empfindliche Haut reizen!

 

Nagelgeschwüre

Sie benötigen dazu:
Teebaumöl

Tragen Sie das Teebaumöl pur auf die betroffenen Stellen auf.
Vorsicht: Teebaumöl kann empfindliche Haut reizen!

 

Furunkel, Abszesse

Sie benötigen dazu:
Teebaumöl

Tragen Sie das Teebaumöl pur auf die betroffenen Stellen auf.
Vorsicht: Teebaumöl kann empfindliche Haut reizen!

 

Zur Aufheiterung

Sie benötigen dazu:
  • 2 Tropfen Ysopöl
  • 1 Tropfen Sandelholzöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und tragen Sie es auf Ihr Brustbein auf.

 

Entscheidungshilfe stärken

Sie benötigen dazu:
  • 2 Tropfen Jasminöl
  • 2 Tropfen Manukaöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie in einen Diffuser.

 

Stärkt den Körper

Sie benötigen dazu:
  • 6 Tropfen Thymianöl
  • 5 Tropfen Teebaumöl
  • 2 Esslöffel Schwarzkümmelöl
  • 4 Tropfen Karottensamenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren Körper damit

 

Stimuliert die Abwehrkräfte

Sie benötigen dazu:
  • 2 Tropfen Teebaumöl
  • 1 Tropfen Lorbeeröl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie in einen Diffuser.

 

Pilzinfektionen an den Nägeln

Sie benötigen dazu:
  • 2 Tropfen Thymianöl
  • 2 Tropfen Eukalyptusöl
  • 1 Tropfen Palmarosaöl
  • 1 Teelöffel Haselnussöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und tragen Sie sie auf die betroffenen Stellen auf.

 

Wärmendes Fußbad

Sie benötigen dazu:
  • 1 Tropfen Rosmarinöl
  • 3 Tropfen Latschenkieferöl
  • 1 Teelöffel Apfelweinessig

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander, geben Sie sie in eine Schüssel warmes Wasser und baden Sie Ihre Füße darin.

 

Schweißfüße

Sie benötigen dazu:
  • 1 Schüssel kaltes Wasser
  • 1 Esslöffel Salz
  • 2 Tropfen Thymianöl
  • 2 Tropfen Teebaumöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und baden Sie Ihre Füße darin.

 

Reinigt die Raumluft

Sie benötigen dazu:
  • 1 Tropfen Ravensaraöl
  • 2 Tropfen Anisöl
  • 1 Tropfen Nelkenblätteröl
  • 2 Tropfen Kardamomöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten und inhalieren Sie die aufsteigenden Dämpfe, zum Beispiel per Duftlampe.

 

Wunden

Sie benötigen dazu:
  • 2 Tropfen Teebaumöl
  • 2 Tropfen Zedernholzöl
  • 1 Teelöffel Rotöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und tragen Sie sie auf die Wunden auf.

 

Bei einem Sonnenbrand

Sie benötigen dazu:
  • 1 Teelöffel Echinacea-Extrakt
  • 1 Tropfen Lavendelöl fein
  • 1 Teelöffel Johanniskrautöl
  • 1 Tropfen Kamillenöl


Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und tragen Sie sie auf den Sonnenbrand auf.

 

Anti-Morgenmuffel-Duschmischung

Sie benötigen dazu:
  • 10 Tropfen Zimtblätter
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 50 g Meersalz
  • 8 Tropfen Ingweröl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie einem milden Duschgel bei.

 

Massageöl bei Gallenbeschwerden

Sie benötigen dazu:
  • 5 Tropfen Rosmarinöl
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 5 Tropfen Kümmelöl
  • 5 Tropfen Fenchelöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren ganzen Körper damit ein.

 

Steigert den Arbeitseifer

Sie benötigen dazu:
  • 2 Tropfen Angelikawurzelöl
  • 2 Tropfen Geranienöl
  • 1 Teelöffel Johanniskrautöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie sie in der Nierengegend ein.

 

Massagemischung gegen Blasenentzündungen

Sie benötigen dazu:
  • 1 Teelöffel Klettenwurzelöl
  • 2 Tropfen Basilikumöl
  • 2 Tropfen Palmarosaöl
  • 2 Tropfen Eukalyptusöl citriodora


Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie den Rücken im Bereich der Blase.

 

Für mehr Aufmerksamkeit

Sie benötigen dazu:
  • 1 Tropfen Zitronenöl,

... den sie auf Ihre Handfläche tropfen und die Dämpfe inhalieren.

 

Stärkung des Körpers

Sie benötigen dazu:
  • 1 Tropfen Kubebenpfefferöl,

... den Sie zwischen Ihren Schlüsselbeinen sanft einmassieren.

 

Massageölmischung zur Muskelstärkung

Sie benötigen dazu:

  • 5 Tropfen Zimtrindenöl
  • Je 20 Tropfen Rosmarinöl
  • 100 ml Sojaöl
  • 15 Tropfen Litsea

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren ganzen Körper damit ein.

 

Mischung bei Sportverletzungen

Sie benötigen dazu:
  • 5 Tropfen Ravensaraöl
  • 4 Teelöffel Rotöl
  • 5 Tropfen Rosmarinöl Typ Cineol
  • 5 Tropfen Lavandin
  • 5 Tropfen Immortellenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren ganzen Körper damit ein.

 

Gegen Ischiasbeschwerden

Sie benötigen dazu:

  • 1 Liter Wasser
  • 4 Tropfen Johanniskraut
  • 4 Tropfen Zypressenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander, geben Sie es in warmes Wasser und tränken Sie ein Tuch damit, welches Sie dann auf die schmerzenden Stellen auflegen.


Gegen Seitenstechen

Sie benötigen dazu:
  • 4 Tropfen Wacholderöl
  • 4 Tropfen Muskatellersalbeiöl
  • 5 Tropfen Cajeputöl
  • 3 Tropfen Ingweröl
  • 30 ml Rotöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie die schmerzende Region damit ein.

 

Duftlampenmischung "Konzentration"

  • 1 Tr. Pfefferminzöl
  • 1 Tr. Zitronenöl
  • 3 Tr. Melissenöl
  • 3 Tr. Limettenöl
  • 6 Tr. Ysopöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten, geben Sie sie mit ausreichend Wasser in eine Duftlampe und beduften Sie Ihre Wohnräume damit.

 

Duftlampenmischung "Kreativ"

  • 4 Tr. Lemongrasöl
  • 4 Tr. Myrtenöl
  • 5 Tr. Limettenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten, geben Sie sie mit ausreichend Wasser in eine Duftlampe und beduften Sie Ihre Wohnräume damit.


Duftlampenmischung "Träumerle"

  • 2 Tr. Mandarinenöl
  • 1 Tr. Vetiveröl
  • 2 Tr. Wacholderöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten, geben Sie sie mit ausreichend Wasser in eine Duftlampe und beduften Sie Ihre Wohnräume damit.

 

Duftlampenmischung "Erotik"

2 Tr. Wacholderöl
2 Tr. Mandarinenöl
1 Tr. Vetiveröl

 

Aftershave

250 ml Orangenblütenwasser
2 Tr. Zedernholzöl
2 TL Apfelessig
1 Tr. Salbeiöl
3 Tr. Patschuli

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander.


Aftershave

1 Tr. Vetiveröl
2 TL Apfelessig
250 ml Orangenblütenwasser
2 Tr. Korianderöl
3 Tr. Sandelholzöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und verwenden Sie die Flüssigkeit nach dem Rasieren als Aftershave.

 

Duftöl für den Körper

4 Tr. Limonenöl
4 Tr. Schwarzer-Pfeffer-Öl
10 ml Kokosöl
5 Tr. Ylang-Ylang
12 Tr. Sandelholzöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander

 

Anti-Jetlag

1 TL Haselnussöl und 2-3 Tr. Petitgrain

Reiben Sie Ihren Oberkörper damit ein.


Frische im Sommer - Fußbad

1 Tr. Citronella
1 Tr. Pfefferminze
1 EL Meersalz

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie alles in einen Eimer kaltes Wasser, in dem Sie Ihre Füße baden.

 

Mach-Wach-Duft

1 Tr. Citronellagras
und 1 Tr. Bergamotte,

...die Sie auf Ihr Kopfkissen geben. Macht sofort wach und schenkt Energie.

 

Morgendliche Dusche

1 EL Macadamianussöl
17 Tr. Bergamotte
1 EL Honig
7 Tr. Citronellagras
100 g Meersalz

Duschen Sie zunächst mit einem milden Gel, Danach reiben Sie mit der Duschmischung Ihren Körper ein und rubbeln gut, dann nochmals duschen.

 

Duftmischung zur Meditation

1 Tr. Weihrauch
1 Tr. Myrrhe
2 Tr. Immortellenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten, geben Sie sie mit ausreichend Wasser in eine Duftlampe und beduften Sie Ihre Wohnräume damit. Gut zur Meditation geeignet.

 

Mischung gegen Juckreiz

1 Esslöffel Macadamianussöl
1/2 TL Harnstoff (Urea aus der Apotheke)
4 Tr. Manuka
4 Tr. Lavendelöl

Reiben Sie damit die juckenden Stellen ein.

 

Ölmischung bei Wunden

1 TL Calendulaöl
2 Tr. Zedernholzöl
2 Tr. Teebaum

Reiben Sie damit die Wunden ein.

 

Ölmischung gegen Schuppenflechte

20 ml Klettenwurzelöl
10 ml Jojobaöl
5 Tr. Rosenöl
5 Tr. Zedernholzöl
5 Tr. Cajeput

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und verreiben Sie sie auf die betroffenen Stellen.

 

Hilfe bei Gürtelrose

20 ml Avocadoöl
1 TL Calendulaöl-Extrakt
1 TL Calophyllumöl
5 Tr. Melisse
5 Tr. Ravensara
5 Tr. Cistrosenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und verreiben Sie sie auf den betroffenen Stellen.

 

Ekzeme

Betupfen Sie die Ekzeme regelmäßig mit Johanniskrautöl, das lindert die Schmerzen.

 

Mitesser

Geben Sie regelmäßig etwas Lavandinöl auf die Mitesser.

 

Gegen Sonnenbrand

1 TL Johanniskrautöl
1 TL Echinaceaextrakt
1 Tr. Lavendelöl edel
1 Tr. Kamillenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie auf die verbrannten Stellen auf.

 

Duftmischung "Phantasie"

2 Tr. Muskatnussöl
2 Tr. Zimtöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten, geben Sie sie mit ausreichend Wasser in eine Duftlampe und beduften Sie Ihre Wohnräume damit.

 

Wach-Auf-Dusche

Eine Handvoll Meersalz
Je 1 Esslöffel Haselnussöl und Honig
Je 8 Tr. Ingweröl und Zimtöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und duschen Sie damit.

 

Massagemischung für traurige Tage

20 ml Haselnussöl
Je 1 Tr. Cistrosenöl, Nelkenöl, Tonkabohnenöl, Zimtöl, Vanilleextrakt, Koriandersamenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren ganzen Körper damit ein.

 

Massagemischung gegen Gicht

1/2 Esslöffel Haselnussöl
1/2 Esslöffel Wildrosenöl
3 Tr. Wacholderöl
3 Tr. Melisse
3 Tr. Thymianöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und reiben Sie sich damit ein.

 

Gicht

Einen Esslöffel warmes Wasser
2 Tr. Pfefferminzöl
2 Tr. Rosmarinöl
Ca. 2 EL Heilerde

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander, geben Sie sie auf ein Tuch und legen Sie das Tuch dann auf die von der Gicht betroffenen Stellen auf.

 

Ischias

4 Tr. Johanniskrautöl
1 Liter Wasser
4 Tr. Zypresse

Ein Tuch in die Flüssigkeit tauchen und dann leicht auswringen, dann auflegen.

 

Massagemischung "Popeye"

10 ml Weizenkeimöl
10 ml Arnikaöl
Je 20 Tr. Rosmarinöl und Litseaöl
70 ml Mandelöl
8 Tr. Zimtöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie die Muskeln damit ein, das stärkt die Muskeln.

 

Massagemischung für die Wirbelsäule

1 Esslöffel Johanniskrautöl
2 Tr. Zimtöl
3 Tr. Thymianöl Typ Linalool
3 Tr. Zedernholzöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie die Wirbelsäule entlang ein, das stärkt die Wirbelsäule.

 

Mehr Aufmerksamkeit

1 Tr. Zitronenöl,

...den Sie auf Ihre Handfläche tröpfeln und dann inhalieren.

 

Körperstärkende Massagemischung

2 Esslöffel Schwarzkümmelöl
5 Tr. Teebaumöl
6 Tr. Karottensamenöl
6 Tr. Thymianöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren ganzen Körper damit ein.


Macht Lust auf Arbeit

2 Tr. Angelikawurzel
1 TL Johanniskrautöl
1 Tr. Geranienöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und reiben Sie damit den Bereich der Nieren damit ein.

 

Duftmischung gegen niedergedrückte Stimmung

3 Tr. Geranienöl
3 Tr. Johanniskrautöl
3 Tr. Bergamotteöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten, geben Sie sie mit ausreichend Wasser in eine Duftlampe und beduften Sie Ihre Wohnräume damit.

 

Gute-Laune-Duschgel

8 Tr. Jasmin
8 Tr. Geranie
8 Tr. Thymianöl
2 Esslöffel Jojobaöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie einem neutralen Duschgel bei.

 

Massagemischung gegen Magenkrämpfe

2 Tr. Melissenöl
2 TL Karottenöl
2 Tr. Römische-Kamille-Öl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und reiben Sie den Bauch damit ein.

 

Massagemischung gegen Gallenbeschwerden

5 Tr. Rosmarinöl
5 Tr. Kümmel
2 Esslöffel Sesamöl
5 Tr. Fenchel

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren ganzen Körper damit ein.

 

"Kater"-Mischung

5 Tr. Majoran,

...die Sie auf den Solarplexus einreiben.

 

Gute-Laune-Duft

2 Tr. Sandelholzöl
2 Tr. Ysopöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und reiben Sie mehrmals am Tag den Solarplexus damit ein.

 

Mehr Entscheidungsfreude

2 Tr. Manukaöl
2 Tr. Jasminöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten, geben Sie sie mit ausreichend Wasser in eine Duftlampe und beduften Sie Ihre Wohnräume damit.

 

 

 




Weiter geht's hier...















zum Seitenanfang