Ätherische Öle

Citronellaöl (Cymbopogon Nardus)

Das Citronellaöl ist bei uns wohl eher unter dem Namen Zitronengras bekannt. Allerdings schätzt man es auch bei uns, so wie in Asien, wo es eigentlich herstammt, nicht nur als leckeres Gewürz, das den Speisen diese wunderbare asiatische Note verleiht, sondern auch als ein ganz besonderes und vor allem auch ganz beliebtes ätherisches Öl.
 Citronella
Woher das Citronellagras wirklich genau stammt, darüber streiten sich bis heute die Gelehrten, kultiviert wird es aber besonders in den tropischen Teilen Südamerikas und natürlich Asiens. Das Zitronengras ist ein Angehöriger der großen Familie der Süßgräser.
 
Das ätherische Öl gewinnt man durch eine Wasserdampfdestillation, 100 Kilogramm der kleinen Blätter ergeben lediglich 1 Liter Öl. Das Öl enthält die Inhaltsstoffe Citral und Myrcen, die für den Geruch verantwortlich sind.
 
Dieser besonders fruchtige Geruch steht für viele Menschen für Frühling und Sonne, besonders aber auch für Frische. So nebenbei vertreibt dieser wunderschöne Duft auch noch Fliegen und Mücken, die ja an diesen schönen Sonnentagen auch schnell eine Plage werden können.

Für das Citronellaöl gibt es viele Anwendungsmöglichkeiten: Man kann es in einer Duftlampe verwenden, wo es unter anderem auch gegen Ameisen helfen soll, man kann die Raumluft damit reinigen, zum Beispiel von Tabakgerüchen, man kann sich auch die Hände damit reinigen, wenn man Zwiebeln geschnitten hat, denn auch diesen Geruch vertreibt Citronella.

Das Öl entspannt uns, wirkt entkrampfend, es gleicht unsere Seele wieder aus. Es vertreibt Stress, hilft uns durch den Alltag, bringt uns wieder "in Fluss".



Steckbrief von Citronellagras

Herstellung
Wasserdampfdestillation der Blätter
100 kg ergeben 1 l Öl
Citronellaöl - Inhaltsstoffe
U.a. Eugenol, Dipenten, Geraniol, Citral, Cadien, Limonen, Citronellol, Citronellal

Note
Kopfnote
Wirkung von Citronella auf die Seele
Löst seelische Verkrampfungen und aktiviert den Lebensfluss.

Volksnamen
Zitronelle, Citronella
Duftrichtung
Zitronig, frisch
Affirmation
Ich fühle mich frisch und frei.
Element
Luft
Harmoniert mit
Zeder, Zitrus- oder Nadeldüfte
Duftlampe
Ideale Mischung zur Insektenabwehr
Zutaten: 5 Tropfen Citronellagras, 4 Tropfen Eucalyptus citriodora und 3 Tropfen Pfefferminze.

Anwendungsgebiete von Citronellagras

Innere Anwendung von Citronella
Antibakteriell
Blutreinigung
Kopfschmerz
Müdigkeit
Pilztötend
Schnupfen
Stirnhöhlenkatarrh

Viermal täglich bis zu fünf Tropfen in einen Kaffeelöffel Honig einrühren und in einem Glas mit lauwarmem Wasser oder Kräutertee auflösen.
Äußere Anwendung von Citronella
Bei schlechter Raumluft
Gegen Ameisen
In der Duftlampe gegen Tabak- und Fischgeruch
Kompressen zur Belebung
Schweißfüße
Duftlampe
Ideale Mischung zur Insektenabwehr
Zutaten: 5 Tropfen Citronellagras, 4 Tropfen Eukalyptus citriodora und 3 Tropfen Pfefferminze
Gegen Ameisenbefall
Tür- und Fensterrahmen mit diesem Öl bestreichen.

Vorsicht

Citronellaöl ist leicht hautreizend.















zum Seitenanfang